Web Engineering

Web Engineering

Wir entwickeln Webanwendungen, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen, beispielsweise

  • Individuelle ERP- und Expertensysteme, insbesondere
    • Portfolio-Management-Systeme
    • Datawarehouse- und Reportingsysteme
    • Visualisierung Ihrer Unternehmenskennzahlen
  • Web Services und Middleware
  • Internetshops mit Anbindung an Bezahlsysteme, Buchhaltung, Produktkatalog, Preisvergleichsportale usw.
  • Firmenwebseiten
  • Portale
  • Blogs

Wir übernehmen hierbei insbesondere die technische Umsetzung des Webseiten-Designs nach Ihren Vorstellungen bzw. nach Vorgabe Ihres Designers oder Ihrer Corporate Identity.

Unser Hauptaugenmerk liegt bei der Erstellung einer Webseite immer auf Erfahrungen und Anforderungen der Benutzer beim Besuch der Webseite. Hierbei sorgen wir insbesondere für eine ansprechende und  einheitliche Darstellung mit allen gängigen Browsern, die Unterstützung mobiler Endgeräte, Transportverschlüsselung, Sicherheit und Geschwindigkeit.

Des Weiteren bilden wir auch technische und marketingtechnische Aspekte beim Betrieb Ihrer Webseite ab wie Suchmaschinenoptimierung, Webanalytik, Skalierbarkeit, Wartung der Webanwendung und Administration Ihres Servers oder Zusammenarbeit mit Ihrem Hoster.

Individuell und Cloud-Ready: Unser Full-Stack-Ansatz

Wir unterscheiden uns von gewöhnlichen Internetagenturen und Webworkern, welche einen starken Fokus auf die vom Nutzer sichtbare Frontendentwicklung (HTML/CSS, Javascript) beziehungsweise die dahinterliegende Backendentwicklung (z. B. PHP) haben dadurch, dass wir auf diese Bereiche zwar ebenfalls spezialisiert sind, aber darüber hinaus auch über spezielle Kenntnisse und langjährige Erfahrung bezüglich Datenbanken, Linux-Administration, Hardwareausgestaltung und Telematik verfügen.

Speziell bei der Fehleranalyse, sowohl während der Entwicklung als auch bezüglich laufender Produktionssysteme können wir daher auf Kenntnisse zurückgreifen, die alle Aspekte einer Webanwendung umfassen. In der Entwicklung sind wir daher meist einen Schritt voraus, wenn es um die Realisierbarkeit spezieller Anforderungen oder die Beseitigung typischer Problemstellungen geht. Und speziell bei Problemen bezüglich Ihres Live-Systems können wir in der Regel zeitnah die Ursache des Problems ermitteln und notwendige Gegenmaßnahmen ableiten. Kombiniert ergibt sich für unsere Kunden ein unschätzbarer Vorteil in Bezug auf Investitionssicherheit während der Entwicklung und Stabilität bzw. Fehlerbeseitigung im Produktionsbetrieb.

Die sich ergebenden Synergien aus systematischer Analyse und Fokussierung auf alle Aspekte Ihrer Webanwendung erlauben uns auch die Umsetzung sehr spezieller Anforderungen, die alles andere als "von der Stange" sind - ohne Bruch zwischen Entwicklung und Administration (Developer-Operator) und ohne das langwierige Hinzuziehen von Expertenwissen durch Dritte. Als Kunde erhalten Sie daher "alles aus einer Hand", sofern Sie dies wünschen. Individuell, sofern es aufgrund Ihrer Anforderungen erforderlich ist. Und standardisiert, sofern Ihre Anforderungen dies zulassen.

Unser Full-Stack-Ansatz erlaubt uns zusätzlich, Ihre Webanwendung in Linux-Containern in der Cloud oder auf dedizierten Rootservern (virtualisiert oder physisch) zu betreiben. Für Sie hat dies den Vorteil, dass Sie nicht auf das Wohlwollen Ihres Webspace-Anbieters in Bezug auf ein aktuelles Betriebssystem und insbesondere eine vernünftige HTTPS-Implementierung angewiesen sind. Zudem sind Sie flexibler beim Wechsel Ihres Hosting-Anbieters.

Enterprise-Ready: Die Komplexität Ihrer Organisation in Software gegossen

Speziell für Konzernkunden gut zu wissen ist, dass sich individuell erstellte Software in aller Regel auch an Ihr individuelles Enterprise-Umfeld anpassen lässt. Gerne eignen wir uns das Domänenwissen unserer Kunden an, insbesondere die in Ihrer Organisation verwendete Sprache sowie Prozesse und Datenflüsse und sorgen für die Anbindung an Ihre bestehende IT-Infrastruktur, z. B. Ihr Identitätsmanagement oder bestehende Web Services. Im Gegensatz zu Standardsoftware sind wir, zumindest bei Verwendung offener Standards, nicht darauf angewiesen, dass Ihre individuellen Anforderungen bereits von einer Standardsoftware erfüllt werden.

Ein besonderer Bonus bei der Neuentwicklung von Software liegt in der Potentialerschließung verbesserter (Arbeits-)Prozesse. Als Außenstehende verfügen wir über eine neutrale Sicht bezüglich der Abschätzung Ihrer Prozesse in Bezug auf Prozessstabilität und Arbeitsaufwand für Fehlerbereinigungsprozesse. Einmal erschlossenes Potential lässt sich wiederum über Jahre nutzen.

Gerne fügen wir uns in Ihre bestehenden Prozesse, insbesondere Entwicklungsprozesse und Projektmanagement, ein oder stellen diese inklusive Infrastruktur bereit. Des weiteren etablieren wir Standards bezüglich Entwicklungsprozess, Qualitätssicherung und Software Deployment. Wir verfügen wir über eine transparente Arbeitsweise und berichten Ihnen zusätzlich den laufenden Projektfortschritt.

Technologie-Portfolio

Bei der technischen Umsetzung greifen wir als Full-Stack-Anbieter auf ein umfassendes Portfolio an Technologien zurück, insbesondere:

  • Objektorientierte Programmierung
  • Test-driven Development
  • PHP, Symfony-Framework, Zend-Framework
  • Java/JEE, Spring-Framework
  • Javascript, ExtJS, jQuery, Ajax (REST, SOAP)
  • Datenvisualisierung mit d3.js, Highcharts, GraphViz
  • Ausgabeformate: HTML5/CSS3, Json, XML, PDF, SVG, Excel, CSV, uvm.
  • Datenbanken: MySQL, PostgreSQL, Oracle, SQL Server, Informix
  • Webserver Apache, Nginx, Tomcat, GlassFish
  • Linux-Distribution Ihrer Wahl