Datenbank-Migration

Datenbank-Migration

Gerne überführen wir Ihren bestehenden Datenbestand in eine neue Form und ziehen alle notwendigen Anpassungen nach. Mit der Zielsetzung einer nachhaltigen Nutzbarkeit Ihrer Individualsoftware über lange Zeiträume kommen derartige Migrationen in mehreren Szenarien in Frage:

  • Sie möchten von technischen Vorteilen eines anderen RDBMS oder eines RDBMS-Updates profitieren.
  • Der Support-Zeitraum Ihres bestehenden RDBMS endet und Sie möchten auch zukünftig Sicherheitsupdates erhalten.
  • Sie möchten Lizenz-, Wartungs- oder Supportkosten durch den Wechsel des RDBMS einsparen.
  • Die Anforderungen der Anwendungssoftware an das RDBMS haben sich geändert.
  • Sie möchten Ihre Anwendungssoftware austauschen, den Datenbestand jedoch weiterhin nutzen.
  • Ihre bestehende Datenbank verlangsamt sich merklich.
  • Sie möchten eine Datenbankabstraktion in Ihrer Individualsoftware einziehen und die Wartbarkeit Ihrer Software verbessern.
  • Sie möchten schnellere Hardware einsetzen oder auf den Cloud-Betrieb umsteigen.
  • Sie möchten ein aktuelleres Betriebssystem einsetzen oder das Betriebssystem wechseln.
  • Sie möchten von Desktop-Datenbanken (MS-Access, Excel, CSV usw.) wechseln auf ein mehrbenutzerfähiges RDBMS.
  • Sie möchten Wartungsaufgaben durchführen, z. B.

    • Austausch von Festplatten
    • Wechsel des Dateisystems
    • Änderung der Raid-Einstellungen
    • Änderung der Partitionierung
    • Änderungen an Tablespaces, Tablehandlern
    • Lokalisierung (Zeichensatz, Zahlen- und Datumsformatierung)
    • Zurücksicherung des Datenbank-Backups oder Prüfung auf Rücksicherbarkeit

    Nach eingehender Analyse Ihres bestehenden Systems beraten wir Sie über Optionen zur Datenbankmigration unter Einbeziehung der Aspekte Hardware, Betriebssystem, RDBMS (inkl. Version und Herstellersupport), Anwendungssoftware, Backup.

    Ihren bestehenden Datenbestand überführen wir in eine Form, die auf der gewählten Zielplatform weiter nutzbar ist. Des weiteren passen wir Ihre (Individual-)software dergestalt an, dass diese ebenfalls auf der gewählten Zielplatform weiter nutzbar ist.

    Wir sorgen dafür, dass Ihre aufwändig erstellte (Individual-)Software durch die Beseitigung von Altlasten weiter nutzbar bleibt und das Zusammenspiel aus Hardware, Betriebssystem, Datenbank und Anwendungssoftware harmoniert und wieder dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

    Abhängig vom Szenario (z. B. Software-Hersteller, Internetagentur) erstellen wir ein Konzept zum Rollout der Migrationsschritte auf einer Vielzahl von Serverinstanzen.

    Gerne stehen wir auch in kaufmännischen Fragen bezüglich Amortisierung/ROI Ihrer Investition beratend zur Seite.

    Unterstützte Datenbanksysteme

    Derzeit unterstützen wir folgende RDBMSe:

    • MySQL
    • PostgreSQL
    • Oracle
    • Informix
    • MS SQL-Server und MS-Access

    weitere RDBMSe und Datenquellen können wir Ihnen auf Anfrage nennen. Insbesondere bezüglich der Quellplatform sind wir ausgesprochen flexibel.

    Unterstützte Programmiersprachen und Frameworks

    Derzeit unterstützen wir insbesondere folgende Anfragesprachen und Datenbankabstraktionen bezüglich der Zielplatform:

    • SQL, PL/SQL und Derivate (Einbettung in beliebiger Programmiersprache)
    • MDX (Einbettung in beliebiger Programmiersprache)
    • PHP: Doctrine-ORM (Query-Builder, DQL, Vererbungskonzepte), Propel
    • Java: Hibernate-ORM

    Hierbei können wir auf langjährige Erfahrung zurückgreifen, insbesondere bezüglich

    • Arbeiten auf großen Datenbeständen
    • Performance
    • Best-Practice-Konzepte bezüglich objektrelationalen Mappings (ORM)

    Bezüglich Java- und PHP-Anwendungen sind wir ausgesprochen flexibel bezüglich Quell- und Zielplatform. Unabhängig davon unterstützen wir gerne auch Ihr bestehendes Enwicklerteam, insbesondere wenn andere Programmiersprachen zum Einsatz kommen.